Willkommen in Oldenburg

Willkommen in Oldenburg

· Etzhorn ·

Gut Etzhorn
Gut Etzhorn

Die Erfolgsgeschichte von Hullmann hat nicht nur etwas mit dem Korn zu tun, sondern auch mit den Menschen, die ihn in mittlerweile 8. Generation auf der Olden- burger Gutshofbrennerei Etzhorn herstellen. Heute ist der Chef eine Chefin.

Andrea Färber brennt für Hullmann 

Und nicht nur das. Getreu ihrem Motto: „Bewährtes wahren – Neues wagen“ steht sie persönlich für den bewährten Geschmack des Alten Korn und wagte im Jahr 2013 die Kreation eines neuen Premiumproduktes. Charge 15 – die exquisite Geschmacks-Komposition aus 10 lange Jahre gereiftem Korn.

Hullmann Weizenkorn
Hullmann Weizenkorn
32% vol icon

Der klare Korn - ehrlich und unverkennbar im Geschmack - und das schon seit 1807. Beste Zutaten und höchste handwerkliche Brennkunst in einem kompromisslosen Qualitätsprozess vereint - das ist das (offene) Geheimnis unseres regionalen Traditionsproduktes. Sein volles Aroma entfaltet er entweder pur „ein paar Grad über Null” oder als Mixgetränk.

Hullmann Weizenkorn
Hullmann Alter Korn
Hullmann Alter Korn
35% vol icon

...reift vier Jahre und länger in ausgesuchten Whisky- und Sherryfässern. Dank dieser Vorbelegung entwickelt er sich zu einem weichen, milden Korn mit feinen Aromen und leichter Holznote. Durch meisterhaftes Ausbalancieren verschiedener Einzelfassfüllungen erreichen wir, dass er seit Jahrzehnten so schmeckt, wie unsere Vorfahren ihn einst erdachten: Unaufdringlich – gelassen – zuverlässig. Ein genussvolles Zeichen norddeutscher Gastfreundschaft. Die limitierten Abfüllungen werden fortlaufend nummeriert und mit einem Siegel handwerklich vollendet. Teilen Sie diesen außergewöhnlichen Korn mit Freunden und genießen Sie ihn bei Zimmertemperatur. Wohl bekomms!

Hullmann Alter Korn
Charge 15
Charge 15
35% vol icon

...lagert 10 lange Jahre in Limousin Eichenfässern in den Gewölben unserer Brennerei. Im Laufe dieser Reifung verschmelzen die würzigen Noten des Weizens mit den edlen Aromen der Sherry-Vorbelegung. Diese gelungene Verbindung verleiht dem Korn neben einer feinen Holznote eine dezente Süße und schenkt ihm die Farbe schimmernden Bernsteins. Charge 15 ist eine einmalige Komposition ausgewählter Fassinhalte – eine streng limitierte Kostbarkeit. Jede Jahrgangsflasche trägt ein Etikett mit fortlaufender Nummerierung. Das Bouquet entfaltet sich am besten bei 14 - 18°C Genusstemperatur.

Tradition bildet den Rahmen...
Tradition bildet den Rahmen...

Qualitätsbewusstsein die Basis. Seit 1469 ist die Familie Hullmann urkundlich auf der Hofstelle in Etzhorn nachweisbar. 1807 gründete Gerd Hullmann die Kornbrennerei J. Hullmann auf diesem landwirtschaftlichen Betrieb.

 

Die Herstellung
Die Herstellung
icon

Wir schenken Ihnen klaren Korn ein. Seit dem Jahr 1909 unterliegt Korn einem Reinheitsgebot. Nur traditionelle und edle Rohstoffe dürfen verwendet werden. Mindestens 15 000 ganze Weizenkörner stecken in jeder Flasche Weizenkorn, das sind ungefähr 450 pro Glas. Das hohe Niveau unserer Spirituosen resultiert aus der Verwendung ausgesuchter Rohstoffe und deren gewissenhafter Verarbeitung. Mit großer Sorgfalt und Ruhe produzieren wir unseren Korn wobei die handwerkliche Kunst stets im Vordergrund steht.

Die Herstellung
Weizen
Weizen

Den für die Kornbrennerei benötigten Weizen ernten wir ausschließlich auf unseren Hofeigenen Feldern rings um das Gut Etzhorn. Neben denkbar kurzer und damit umweltschonender Lieferwege garantiert das eine 100% ige Kontrolle des Weizens. Nur unbeschädigte und saubere, ganze Getreidekörner schaffen den Weg in unsere Brennerei.

Wasser.

Das ausgesprochen weiche, klare Wasser des Oldenburger Landes ist ein entscheidender Faktor für die Qualität der Hullmann Brände. Denn Wasser spielt bei der Kornherstellung vom Beginn bis zum Schluss eine herausragende Rolle. Gleich am Anfang benötigen wir das Wasser zum Ansetzen der Maische. Im Maischebottich trifft es auf die frisch geschroteten Weizenkörner. Nach zweimaligem Destillieren weist das Feindestillat einen Alkoholgehalt von über 96% Vol auf und wird daher mit Wasser auf Trinkstärke gebracht. Das Wasser des Oldenburger Landes beweist hier seine hervorragende Qualität, indem es die Aromen des Feinbrands sanft unterstützt.

Malz & Hefe.

Malz wird aus Gerste gewonnen und sorgt für die Umwandlung der Weizenstärke in Zucker. Nach der Zugabe des Malzes schmeckt die Maische daher süßlich. Die Hefe, die zum Schluss in den Maischebottich gegeben wird, züchten wir selbst. In einem mehrtägigen Prozess wandelt sie den Zucker in Alkohol um.

Destillation.
Destillation.

Das Brennen des Alkohols ist trotz modernster Technik eine Kunst geblieben. Durch zweimaliges Erhitzen und Verdampfen werden dabei unerwünschte Geschmacks- und Geruchsstoffe vom Endprodukt getrennt. Was erhalten bleibt sind die zarten Aromaträger, die unserem Korn seinen einmaligen Geschmack verleihen.

Komposition.

Neben einer hochwertigen Ausstattung spielen vor allem die Erfahrung und Sorgfalt von Destillateur Andrea Färber eine herausragende Rolle. Ihre geschulte Nase, ihre geschmacksempfindliche Zunge und ihr sicheres Fingerspitzengefühl bei der Herstellung garantieren die gleichbleibende Qualität unserer Spirituosen.

Reifung.

Nach dem Brennen füllen wir den klaren, reinen Feinbrand in ausgesuchte, alte Holzfässer in denen zuvor Bourbon, Sherry oder Cognac gelagert wurde. Die Aufnahme des Vorgängeraromas aus der Fasswand macht unseren gereiften Korn von Jahr zu Jahr runder und weicher und verleiht ihm seine individuelle Tönung.

 

Zu guter Letzt
Zu guter Letzt
Events icon

Sie suchen einen charmanten Rahmen für kleine Konzerte, Feiern oder Seminare? Sie möchten die Brennerei besichtigen oder unsere Produkte in kleinen Mengen für den privaten Genuss bestellen? Ihre Bestellungen und Fragen, Anregungen und Tipps nehmen wir gern entgegen unter: Kontakt.

 

Sie kommen aus der Gastronomie oder dem Handel? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Partner: Private Kornbrennerei H. Heydt.

 

Kornbrennerei
J. Hullmann GmbH & Co.
Butjadinger Straße 400
D-26125 Oldenburg

 

Telefon +49441-391241
Telefax +49441-391565

© Hullmann 2016 | Impressum